Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist eine neue und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25jährigen Forschung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.

Unser Gehirn reagiert auf muskulär-fasziale Ungleichgewichte mit Alarmschmerzen. Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt Liebscher & Bracht entgegen. Dabei handelt es sich um eine völlig natürliche und ursächliche Behandlung, die auch helfen kann, wenn Arthrose und Bandscheibenvorfälle bereits vorliegen oder Schmerzen bereits austherapiert sind. Wir bieten L & B seit Mai 2019 mit Erfolg an.

 

 

 

 

 

 

Wer Hilfe zur Selbsthilfe sucht, kann bei uns auch einfach an der wöchentlichen Engpassdehnungsgruppe nach einmaliger persönlicher Einweisung teilnehmen.

1. Anamnese

Genaue Untersuchung Ihrer Beschwerden

2. Osteopressur

Durch Druck auf spezielle Knochen-Rezeptoren wird der Alarm-Schmerz gelöscht.

3. Engpassdehnung

Sie erlernen Ihre individuellen Übungen und führen dise regelmäßig durch.