beweglich, elastisch- gelassen und volle Energie, diese Kurse bringen Sie in Balance:

Hier erhalten Sie nützliche Informationen zur Wirkung und Inhalt verschiedener Kurse.  

 

 "LOW IMPACT"-Kurse wie Zumba gold + tone, Dance + WSG, Energy Dance + Tone sind tänzerisch, ein super Ausdauertraining, trotzdem gelenksschonend, sanft kräftigend und machen Spaß- also für alle geeignet, die nicht mehr 20 sind oder schon einmal mit Rücken- oder Kniebeschwerden zu tun hatten. Außerdem fördern sie die Koordination und Bewegungsintelligenz.

 

Man weiß heute, dass sich das Bindegewebe erneuern kann und eine gute fasziale Struktur maßgeblich für die Silhouette, die Elastizität und Leistungsfähigkeit des Körpers ist. Somit bilden Faszientraining und Beweglichkeitsübungen eine dritte Säule zu Kraft- und Ausdauertraining, was wir in unserem Kursproramm berücksichtigen und empfehlen.

 

Bei Beweglichkeit denken die meisten an Yoga.

 

Yoga ist mittlerweile etabliert und bei vielen beliebt. Besonders bei denjenigen, die zusätzlich Entspannung und Ruhe suchen. 

 

Wer ein funktionelles Mobility+Faszien Training sucht, ist sicher im mittelintensiven Mobility-Gym Kurs richtig oder im sanfteren Mobility-Pilates/Yoga Mix. 

 

Im Mobilitytraining spielen besonders die Übungen eine Rolle, die den Körper entgegen seiner Gewohnheiten aufrichten, dazu werden Muskel- und Faszienketten gedehnt. 

Dadurch werden Spannungen gelöst, sowie die Mobilität wiederhergestellt und gleichzeitig die Muskeln gestärkt. Nicht nur bei Nackenbeschwerden, sondern etwa auch bei Kreuzbandrissen und Migräne kann das hilfreich sein, am häufigsten begegenen uns jedoch Rückenschmerzen - auch bei jungen Menschen.

Body Flow vereint Elemente aus Pilates, Yoga und Tai Chi zu einem fließenden Workout mit Musik. Energetisierend und entspannend zugleich.

Bei Pilates denken die meisten an Körperformung in der Körpermitte. Dabei kann Pilates jedoch noch viel mehr: Es fördert die Haltung und die Bewegungsharmonie, schult die Atmung und Körperwahrnehmung und kann kräftigend, dehnend und entspannend sein.  

Rücken, Muskeln + Gelenke fit - Kurse sind speziell für Menschen mit Gelenksbecshwerden und zur Vorbeugung geeignet. Hier wird besonders darauf geachtet, dass alle Übungen gelenksfreundlich ausgeführt werden und dass die Belastung passt. Immer spielt auch die Förderung der Durchblutung und von Stoffwechselprozessen eine Rolle.

 

Bei Gelenksbeschwerden wird immer seltener ein klassisches Krafttraining ausgeführt, zunächst geht es darum- die Spannung im Gewebe rund im das Gelenk zu lösen und dann in ein sanftes Muskellängentraining oder eine gelenkschonendes Kraftausdauertraining mittels Druck- und Zugbewegungen- die im klassischen Geräteequipment nicht möglich sind- einzusteigen. Hier bieten Milon und Five erhebliche Vorteile für alle, die gezielt individuell trainieren möchten, - um die Belastbarkeit wieder herzustellen und /oder zu erhalten. 

 

 

Pilates

This is a great place to add a tagline.

Tell customers more about you. Add a few words and a stunning pic to grab their attention and get them to click.

This space is ideal for writing a detailed description of your business and the types of services that you provide. Talk about your team and your areas of expertise. 

Zumba gold + tone 

This is a great place to add a tagline.

Tell customers more about you. Add a few words and a stunning pic to grab their attention and get them to click.

This space is ideal for writing a detailed description of your business and the types of services that you provide. Talk about your team and your areas of expertise.